Veranstaltungen Januar 2018

Sounds for Children

6.1.2018

SA 6. Januar 2018, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr)
Sounds for Children
Charity zugunsten
Kinderhilfswerk Dritte Welt e.V. und Friedensdorf International Oberhausen

Sandgetriebe – HITnesswahn
deutschsprachiges Musikkabarett
Das Quartett ist immer noch auf der Suche nach dem heiligen Gral der Musikindustrie und stolpert dabei über allerlei Probleme des Alltags.
Auch in diesem Programm verbinden sie einmal mehr eine Mischung aus Selbstironie, gespickt mit einer riesigen Portion Wortwitz, kombiniert mit fantastischen Kabarettelementen und ummantelt mit einem unglaublichen hörenswerten Bandsound.
http://sandgetriebe.net/

Jeremiah Wood
Singer/Songwriter
“Einfühlsam, melodisch, seine Texte tiefsinnig”, so würde ich den bluesigen Singer/Songwriter aus dem Schwarzwald beschreiben. “Mirror of my Soul” heißt auch sein Debutalbum, das 2014 erschienen ist.
http://jeremiahwood.de/

Jaimi Faulkner & Band
Blues, Folk & Rock aus Australien
Seit mehr als einem Jahrzehnt tourt Jaimi Faulkner durch die Welt. Vier Studioalben hat er bereits produziert, Ende August erscheint das Fünfte: „Back Road“.
In einem alten Fachwerkhaus bei Bremen hat er mit seiner Band die neuen Songs aufgenommen. Dieses Mal hat Jaimi das Album auch selbst produziert. Im Herbst wird der smarte Australier auch wieder durch Europa touren. Wir freuen uns – „Back to the roots … roads!“
Der Sänger überzeugt vor allem als ein Virtuose an der Gitarre, seine Texte gefühlvoll, fast fragil” – Berliner Zeitung
http://www.jaimifaulkner.com/

Eintritt: 18 Euro (Kinder bis 14 Jahre in Begleitung frei)
Kartenreservierung
Veranstalter:
KatakART e.V. und Ride For Children
http://rideforchildren.info/konzerte-sounds-for-children/

Thomas Hufschmidt präsentiert clubdates: Harriet Lewis & Gregor Hilden

25.1.2018

DO 25. Januar. 2018, 20 Uhr
Thomas Hufschmidt präsentiert
clubdates: Harriet Lewis & Gregor Hilden
Die amerikanische Ausnahmesängerin Harriet Lewis wird am Donnerstag, den 25. Januar 2018 Songs aus ihrem aktuellen Album Soulful Stew vorstellen. Die CD wurde 2010 in gleicher Besetzung eingespielt. Die blues- und gospelbeeinflusste Künstlerin unternahm im Anschluss an ihr Gesangsstudium an der Philadelphia Music Akademie ausgedehnte Tourneen durch Japan, Afrika, Korea, Frankreich und die USA und teilte die Bühne mit Jazzgrößen wie Charlie Bird, George Benson oder Earl Klugh. In den USA eröffnete Harriet mit ihrer eigenen Band Tourneen für Eric Clapton, Luther Vandross, Mariah Carey oder Lisa Stansfield und arbeitete als Backgroundsängerin für Ray Charles und das legendäre Blue Note Label.
Der Münsteraner Gitarrist Gregor Hilden gehört zu den führenden Bluesgitarristen i Lande. Zahlreiche Tourneen mit hochkarätigen US-Musikern führten ihn durch viel europäische Staaten. Die internationale Fachpresse zeigte sich immer wieder begeistert anlässlich der Veröffentlichung seiner eigenen Produktionen. Inzwischen sind von Gregor Hilden zehn CDs unter eigenem Namen im bundesdeutschen Vertrieb erhältlich.
Harriet Lewis vocals
Gregor Hilden guitar
Thomas Hufschmidt keys
Sascha Oeing bass
Jochen Welle drums
Eintritt: VVK 15 €, ermäßigt 10 Euro; AK 17/12 Euro
Kartenreservierung