CLASSIC on the ROCKS

6mai2018

SO 6. Mai 2018, 18 Uhr
CLASSIC on the ROCKS
Vivaldis “Vier Jahrezeiten“ modern rockig arrangiert von dem mehrfach ausgezeichneten Komponisten und Musiker Frank Nimsgern für E-Gitarre, Akustische Gitarre und Solo Violine, sowie große klassische Opern-Arien für Sopran, Streichquartett und Gitarre, wie z.B. Barbiere di Seviglia, Traviata, Rinaldo und die Zauberflöte, versprechen einen furios – virtuosen Abend für alle Generationen.
Vivaldis “Vier Jahrezeiten“ modern rockig arrangiert von dem mehrfach ausgezeichneten Komponisten und Musiker Frank Nimsgern, sowie große klassische Opern-Arien, wie z.B. Carmen, la Traviata und die Zauberflöte, versprechen einen furios – virtuosen Abend für alle Generationen.
Mit Frank Nimsgern konnte ein Künstler gewonnen werden, welcher durch seine Werke am Friedrichstadtpalast Berlin, Klassik berlin, Oper Bonn oder auch in  Las Vegas als Meister der Crossover Fachs zwischen Klassik und Rock gilt.
Die Solovioline wird besetzt vom rumänischen Geiger Vali Vasile Darnea, der sein Studium mit der höchsten Auszeichnung abschloss. Sein besonderes musikalisches Verständnis, der schöne warme Klang und seine außerordentliche Virtuosität haben ihm ermöglicht, als Solist mit Orchester aufzutreten und als Konzertmeister mitzuwirken. Die in Russland geborene Sopranistin Diana Petrova Darnea schloss ihr Ausbildung am Konservatorium Rimskij-Korsakow im Jahr 2005 mit Auszeichnung ab. Als Solistin arbeitet sie zusammen mit Orchestern wie dem internationalen Symphonieorchester Capella Taurida (St. Petersburg), der Russischen Kammerphilharmonie (Deutschland), der Neuen Philharmonie Westfalen sowie dem Symphonie Orchester Zürich.
Eintritt: VVK 15/12 Euro; AK 17/14 Euro
https://www.youtube.com/watch?v=uI_2_yLGWdQ