Veranstaltungen Oktober 2019

Konzertreihe Jazz for the People

jfp2018

MI 2. Oktober 2019, 20 Uhr
Konzertreihe Jazz for the People
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

SEDAA

4.10.2019

FR 4. Oktober 2019, 20 Uhr
SEDAA

“Sedaa“bedeutet im Persischen „Stimme“ und verbindet die traditionelle mongolische mit der orientalischen Musik zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierenden Ganzen.
Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal, Naraa Naranbaatar entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe.
Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge –erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt. Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii sowie die wehmütigen Klänge der Pferdekopfgeige Morin Khuur verschmelzen zusammen mit pulsierenden orientalischen Trommelrhythmen zu einer mystischen Melange der Schwingungen und Stimmungen.
www.sedaamusic.com
Naraa Naranbaatar(Mongolei) Kehlgesang Unztertongesang Ikh Khuur
Nasaa Nasanjargal(Mongolei) Kehlgesang Untertongesang Morin Khuur,Bischgur
Omid Bahadori (Persien) Gitarre Trommel, Untertongesang
Eintritt: VVK 15/12 Euro; AK 17/14 Euro
Kartenreservierung

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

tangosalsa

FR 4. Oktober 2019, 22.30 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag
SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

HEMDEM – Istanbul’s Meyhane Kultur in Essen – Adım adım Hemdem…

5.10.2019

Sa. 5. Oktober 2019, 20.00 Uhr
Gemeinsames Anstoßen 21:00Uhr
HEMDEM
Istanbul’s Meyhane Kultur in Essen
„Meyhane“ ist ein magischer Ort zum Essen und Trinken. Hier steht das Gespräch im Mittelpunkt und während der Rakı fließt, werden die Herzen ausgeschüttet. Alle Menschen aus unterschiedlichen Kulturgruppen sitzen beisammen, erzählen Geschichten, lachen, unterhalten sich über die Literatur, das Leben, die Vergangenheit aber auch über die hoffnungsvolle Zukunft.
Wir möchten Euch zu Raki-Tischen in geselliger Atmosphäre einladen, gemeinsam tiefsinnige Unterhaltungen führen, singen und dabei unseren kulinarischen Gaumen mit traditionellem „Meze“ verwöhnen.
Eintritt nur nach vorheriger Tischreservierung!
Infos und Reservierungen: Sinem 0172/9817197; Yusuf 0176/63470096

Adım adım Hemdem…
Yaşadığımız ağın üzerimize sindirdiği yalnızlık duygusunu kırmanın yolunu dost muhabbetinde bulmuştuk. Dost sofralarında bir araya geldikçe yediğimiz lokmanın lezzeti yaşamımıza yansır olmuştu. Türkülerimiz ve şiirlerimizle süslediğimiz sofralarımızın eksilmez misafiri olmuştu rakı. Rakı içmek için bir araya gelmiyorduk, bir araya gelmek için rakı içiyorduk! Sonra dedik ki, kalabalık soframızın sıcaklığı neden “yabancı” yürekleri de ısıtmasın? Bu fikirden yola çıkarak, YuSi ekibi olarak butik ve organik bir rakı akşamı düzenlemeye karar verdik. Ne iyi ettik!
Hoş geleceğinizi bilin, biz çok Hoş buluyoruz!
Infos und Reservierungen: Sinem 0172/9817197; Yusuf 0176/63470096

Konzertreihe “Jazz for the People”

jfp2018

MI 9. Oktober 2019, 20 Uhr
Konzertreihe Jazz for the People
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

Internationales Literaturfest – lit.RUHR

litRUHR_4c2019

FR 11. Oktober 2019, 19:30 Uhr
lit.RUHR
Anthony McCarten, Peter Lohmeyer und eine päpstliche Sensation
Am 28. Februar 2013 macht Papst Benedikt XVI. eine sensationelle Ankündigung, mit der niemand gerechnet hat: Er tritt zurück. Sein Nachfolger wird der Armenprediger Jorge Bergoglio aus Argentinien. Heute wohnen sie im Vatikan fast Tür an Tür, schätzen einander als Gesprächspartner, unternehmen lange Spaziergänge: Benedikt XVI. und Franziskus. Die beiden sind sich ähnlich und doch so verschieden: Beide fühlten sich moralisch für ein Amt ungeeignet, das sie dennoch nicht ablehnen konnten; beide sind voller innerer Widersprüche. Und all das zu einer Zeit, in der der Vatikan mit schockierenden Skandalen zu kämpfen hat. Anthony McCarten („Superhero“) verwandelt mit Der Papst ein Stück jüngste Geschichte in eine faszinierende und soghafte Erzählung und beweist einmal mehr, dass die Realität die Fiktion in Unberechenbarkeit und Spannung immer wieder übertrumpfen kann. Mod.: Margarete von Schwarzkopf, dt. Text: Peter Lohmeyer
VVK (zzgl. Gebühren) 16€, 12€ ermäßigt
AK (Endpreise) 21€, 17€ ermäßigt

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

salsakatkomben

FR 11. Oktober 2019, 22.30 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag
SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

Internationales Literaturfest – lit.RUHR

litRUHR_4c2019

SA 12. Oktober 2019, 15 Uhr
lit.RUHR
Matthias Sodtke
Nulli und Priesemutr

Grund zum Jubeln: Seit 25 Jahren gibt es die Bücher vom Hasen Nulli und dem Frosch Priesemut! Die witzigen Abenteuer der beiden ungleichen dicksten Freunde kennt wirklich jeder: Seit “Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?” haben Nulli und Priesemut tolle Sachen erlebt, sich gefürchtet und gelacht, sich gestritten und vertragen… Ob in den Büchern oder in kleinen Filmen in der “Sendung mit der Maus”, die Geschichten wie “Angsthase, Pfeffernase!”, “Übung macht den Meister” oder “Nulli, warum steckt dein Zähnchen in der Möhre?” sind zu Klassikern geworden. Zum 25jährigen Jubiläum hat Matthias Sodtke eine neue Geschichte geschrieben und illustriert: “Geteilte Möhre ist doppelte Möhre!” Diese und andere bringt er mit zur lit.RUHR.
VVK € 6,50 (Endpreis); TK € 8; ab 4 J.

lit.RUHR – Jackie Thomae, Robert Stadlober und zwei ungleiche Brüder

litRUHR_4c2019

SA 12. Oktober 2019, 20 Uhr
lit.RUHR
Jackie Thomae, Robert Stadlober und zwei ungleiche Brüder

Sind Herkunft und Charakter die schicksalsgegebenen Komponenten, die unweigerlich unser Leben bestimmen? Oder formen wir doch durch unser Handeln den Lauf der Dinge? Brüder erzählt von zwei deutschen Männern, Kinder desselben Vaters, den sie nicht kennen, der ihnen nur ihre dunkle Haut hinterlassen hat, die sie damals in der DDR von allen unterschied. Die Fragen, die sich ihnen stellen, sind dieselben, aber ihre Leben könnten nicht unterschiedlicher sein: Mick lässt sich frei von Verbindlichkeiten durch den Tag treiben, Gabriel hingegen ist erfolgreich und zielorientiert. Jackie Thomae skizziert pointiert und mit einem untrügbaren Gefühl für Situationskomik das Leben der beiden Männer bis zum Urknall als sie zum ersten Mal voneinander erfahren Nebenbei zeichnet sie so ein detailgetreues und lebhaftes Bild der Jahrtausendwende in Berlin, dass man sich manchmal an Regeners Herr Lehmann erinnert fühlt. Mod: Thomas Laue, dt. Text: Robert Stadlober
VVK (zzgl. Gebühren) 14€, 10€ ermäßigt
AK (Endpreise) 19€, 15€ ermäßigt

Aşk Halleri Essen’de! (Zuhal Olcay & Burak Sergen)

13.10.2019-2

SO 13. Oktober 2019, 17 Uhr
Aşk Halleri Essen’de! (Zuhal Olcay & Burak Sergen)
Işıl Kasapoğlu’nun yönettiği Zuhal Olcay ve Burak Sergen’in, Liz ve Richard karakterşlerine can verdiği “Aşk Halleri” oyunu, 13 Ekim Pazar günü Essen’deki tiyatroseverler ile buluşuyor.
Hollandalı yazar Maria Goos’un sevilen oyunu, “Doek!”, “Aşk Halleri” adıyla ilk kez Türkçe sahneleniyor!
Liz ve Richard konservatuvarı beraber okudular, beraber bitirdiler. Okul hayatları boyunca iyi bir ikili oldular ve birlikte sahneye çıktıkları mezuniyet oyunlarının ardından da tam 20 yıl beraber sahne aldılar. Sonra Liz, her şeyi geride bırakıp Güney Fransa’ya yerleşti; sahnelerden uzak, sakin bir yaşam sürmeyi tercih etti. Liz’in gidişinin üzerinden 10 yıl geçti. Şimdi Richard, Liz ile 30 yıl önce oynadıkları mezuniyet oyunlarını tekrar sahneye koymaya hazırlanıyor. Fakat hâlâ bu oyunda kendisine eşlik edecek doğru kişiyi bulamadı.
Son şansını deniyor ve Liz’i, 30 yıl önce kariyerlerini başlatan bu oyunu tekrar beraber oynamaya davet ediyor. Maria Goos’un “Aşk Halleri”nde bir kadın-erkek, karşı cinslerden iki meslektaş, eski iki arkadaş ve eski iki sevgili olarak Richard ve Liz üzerinden kurduğu dünya, ilişkilere, geride bırakılanlara, özlemeye, vazgeçmeye ve geri dönmeye dair bir sorgulama…
İletişim:
0043660 361 12 71
kunstoffensive@gmail.com
Giris: 30 Euro
Theaterstück in türkischer Sprache