Veranstaltungen Dezember 2019

Rembetiko trifft Klezmer

1.12.2019

SO 1. Dezember 2019, 19 Uhr
Rembetiko trifft Klezmer

Zwei Musikrichtungen – zwei Virtuosen!
Rembetiko” ist die griechische Form des Blues. Es ist die städtische Musik Griechenlands, die nach 1922 von griechischen Flüchtlingen aus Kleinasien in den Slums an den Stadträndern von Athen, Piräus und Thessaloniki gespielt wurde. Markos Vamvakaris, Manolis Hiotis und Vassilis Tsitsanis waren einige der wichtigsten Komponisten dieser Musik, die auch berühmten griechischen Komponisten, wie Mikis Theodorakis, Stavros Xarchakos und Manos Hadjidakis entscheidend beeinflusst und inspiriert hat.
Klezmer” ist ursprünglich die Musik der (ost)europäischen, aschkenasischen Juden und wird auf Festen aller Art dargeboten. Klezmer-Musik wurde von allen Kulturen der Welt beeinflusst und hat sie ebenfalls bereichert. Die Klezmer-Musik erfreut sich nun auch in Deutschland eine immer größere Beliebtheit.
Virtuos und Leidenschaftlich!
Kostas Antoniadis ist einer der begabtesten Bouzouki- und Baglamasspieler im deutschsprachigen Raum. In seinen Jugendjahren hat er mit bekannten Rembetiko-Musikern wie Jannis Papaioannou und Giorgos Zambetas zusammengearbeitet. Bei seinen Auftritten präsentiert er Rembetiko-Musik authentisch und auf künstlerisch höchstem Niveau.
Helmut Eisel gilt als einer der vielseitigsten Klarinettisten Europas. Seine Kompositionen sind zum Teil längst Standards der jungen Klezmer-Szene in Israel geworden. Seit 1993 tritt er in diversen hochkarätigen Formationen mit großem Erfolg in ganz Europa und in Israel auf.
Kostas Antoniadis und Helmut Eisel verstehen sich blendend auf der Bühne, sie schätzen sich gegenseitig sehr und haben bei vielen Konzerten und Studioaufnahmen mitgewirkt.
Mit von der Partie sind auch die langjährigen Mitstreiter beim
Kostas Antoniadis Ensemble, die Sänger und Gitarristen Dimitris Tsiligiris und Stratos Antoniadis.
Eintritt: VVK 20/18 Euro; AK 22/20 Euro
Kartenreservierung

Fröhliche Weihnachten: Ein amüsantes Kindertheater zur Vorweihnachtszeit

SONY DSC

DI 3. Dezember 2019, 10.30 Uhr
“Fröhliche Weihnachten”
Ein amüsantes Kindertheater zur Vorweihnachtszeit
mit dem Clownduo Dodo und Glucks alias Diana Drechsler und Birgitta Gutsch
Es ist Heilig Abend kurz vor der Bescherung, die beiden Clownsfreundinnen möchten gemeinsam Weihnachten feiern, aber … es ist wie immer noch nichts fertig ….
Wer bekommt das größte Paket und wer hat für Tante Frieda den alten Socken eingepackt? Lasst Euch überraschen, schließlich wendet sich alles zum Guten und Dodo und Glucks können vergnügliche Weihnachten unter’m Tannenbaum feiern.
Ein humorvolles Kindertheater zum Thema Freundschaft, sich Streiten und wieder Vertragen,aber auch ein besinnliches Theater, um sich weihnachtlich einzustimmen mit Musik, Gesang, Clownerie und Figurenspiel.
Eintritt: 6 Euro; Gruppen ab 20 Personen: 4,50 Euro

Konzertreihe Jazz for the People

jfp2018

MI 4. Dezember 2019, 20 Uhr
Konzertreihe Jazz for the People
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

Yola Muhabbet Müzik Topluluğu

6.12.2019

FR 6. Dezember 2019, 20 Uhr
Yola Muhabbet Müzik Topluluğu
Wir die Gruppe „Yola Muhabbet „ ( Gruppe von Freunden des Weges und des Teilens“), sind 6 Freunde: Ferda Calisgan (Vokal und Baglama), Arslan Dogan ( Vokal und Baglama, Cümtar, und Elektro Baglama), Serdar Bozarslan ( Saxophon und Querflöte), Mahir Sahin ( Vokal und Baglama), Deniz Akkus ( Schlagzeug und Rhythmus) und Ziya Kalin Vokal, Baglama und Rhythmus).
Wie einst der deutsche Musikpädagoge Hermann Ritter sagte „Geh, wohin du willst: wo du auch Menschen triffst, überall wird dir ihre Musik, ihr innerstes Wesen erschließen.“, denn Musik ist die Sprache der Völker. Frei nach diesem Motto haben auch wir uns, das Völkerverständnis als Ziel gesetzt. Was einst zur Heiterkeit und Entspannung der eigenen Gemüter diente, entwickelte sich zu einem größeren Projekt. So besteht unser musikalisches Bündnis nunmehr seit 5 Jahren. Während sich zu Beginn Saz, Baglama und schöne Stimmen vereinten, gehören mittlerweile seit über 1 Jahr auch ein Saxophonist und ein Schlagzeuger zur Gruppe.
Eintritt: 15 Euro/12 Euro

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

salsakatkomben

FR 6. Dezember 2019, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag
SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

Estarabim – Dünden Bugüne en iyi Türkce Müzik

estnov2019

SA 7. Dezember 2019, 23 Uhr
Estarabim
Dünden Bugüne en iyi Türkce Müzik

Seviyeli ortamda kaliteli müzikle keyifli bir gece icin 7 Aralik´da
Essen Katakomben tiyatrosunda görüsmek üzere.
Bilgi ve masa rezervasyonlari için : 0177 6539309.

Lila Lindwurm
Ronja und die Weichnachtshexe

Ronja 1 breit

DI 10. Dezember 2019, 10.00 und 11.15.00 Uhr
Lila Lindwurm
Ronja und die Weichnachtshexe
Von und mit Anders Orth
Ein musikalisches, weihnachtliches Mitmachtheaterstück.
Für Kinder ab 3 Jahre/ ca. 50 Min.
Das Rentier Ronja ist erkältet und muß leider zu Hause bleiben. Sie versucht ihren Schnupfen wieder loszuwerden damit sie mit dem Weihnachtsmann die Geschenke verteilen kann… Die Zuschauer dürfen mitsingen, tanzen und natürlich auch Ronja den einen oder anderen guten Rat geben.
Eintritt: 6 Euro; Gruppen ab 20 Personen: 4,50 Euro
www.lilalindwurm.de

Konzertreihe Jazz for the People

jfp2018

MI 11. Dezember 2019, 20 Uhr
Konzertreihe Jazz for the People
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

outside the box vol. VI

13.12.2019

FR 13. Dezember 2019, 20 Uhr
outside the box vol. VI
only connect! präsentiert in der Performance-Reihe outside the boxregelmäßig theatrale und performancebasierte Collagen. Das Performance-Projekt geht im Dezember 2019 unter dem Titel outside the box vol. VIim Katakombentheater in seine sechste Runde und präsentierte neue, in Eigenregie entstandene Szenenstudien. Die Bandbreite reicht dabei von Interpretationen klassischer Texte bis hin zu Impulsen und Fragmenten zeitgenössische Literatur, Film und Popkultur. Dabei führen die Szenen durch individuelle, experimentelle Settings und rekontextualisieren die Figurationen der Textvorlagen.
Eintritt Frei!
Foto: Uwe Faltermeier

Konzertreihe “Jazz for the People”

jfp2018

MI 18. Dezember 2019, 20 Uhr
Konzertreihe “Jazz for the People”
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!