Jazz for the People

24.4.2024

MI 24. April 2024, 20 Uhr
JAZZ FOR THE PEOPLE
April Moods
feat. Tim Köhler (Alt- und Sopransaxophon), Jaime Moraga Vasquez (Percussion) & MB (Piano, Keyboards)
Heute gibt es Jazz passend zu den Wetterkapriolen des aktuellen Monats – ganz unterschiedliche Stimmungen und Klangfarben wechseln sich immer wieder ab. Dabei improvisiert das Trio des Abends vor allem über bekannte Standards. Tim Köhler studierte Saxophon in Hannover und Essen und zeichnet sich vor allem durch seine musikalische Vielfalt aus. Sowohl Jazz und Fusion, als auch Pop/Rock und jegliche andere Art groovebasierter Musik gehören zu seinem Repertoire. Mit seinem Quartett erhielt er ein Förderstipendium der Drken-Stiftung. Auch der chilenisch-spanische Perkussionist Jaime Moraga Vasquez hat einen breitgefächerten musikalischen Background: Er spielt klassisches Schlagwerk, Marimbaphon, Drumset und verschiedenste Perkussionsinstrumente. 2013 wurde er mit dem Stockhausen-Kürten-Kurs Preis ausgezeichnet, 2014 mit dem Folkwangpreis in der Sparte Solo. Marc Brenken verbindet diesmal Klänge des akustischen Klaviers mit verschiedensten Synthesizersounds.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Einlass ab 19:15h, barrierefreier Zugang möglich
Getränke vor Ort erhältlich

Dauer ca. 60min