Domke liest und Hüter zeichnet – ein bunter Abend mit Selbstgemachtem -
9.5.2019

DO 9. Mai 2019, 19 Uhr
Domke liest und Hüter zeichnet
- ein bunter Abend mit Selbstgemachtem -

Seit vielen Jahren schreibt Sigi Domke neben seinen populären
Theaterkomödien auch Bücher, die in schöner Regelmäßigkeit beim
Ruhrgebietsverlag Henselowsky & Boschmann veröffentlicht werden. Und
fast immer spielt das Revier auch eine Rolle, sei es als Thema, als Ort
der Handlung oder durch seine Umgangssprache, die Domke geistreich und
mit viel Witz einzusetzen vermag. Kongenial unterstützt wird er meist
von Michael Hüter, der die Geschichten illustriert und ihnen eine eigene
Note hinzufügt.
Live kommt alles zusammen, wenn Domke virtuos eine Art Best-Of vorträgt
und Hüter spontane Zeichnungen auf’s Papier wirft, beides zur Freude des
Publikums. Hier ist beste Unterhaltung garantiert, mit einer großen
Prise Ruhrgebiet!
Eintritt: 12 / 8 Euro
Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen