Folkwang-Jazz-Jamm-Session – Dennis Grasmik’s Jazz Painters
7.3.2024

DO 7. März 2024, 20 Uhr
Folkwang-Jazz-Jamm-Session
Dennis Grasmik’s Jazz Painters

Der aus Essen gebürtige 23-jährige Saxophonist und Komponist Dennis Grasmik studiert seit Winter 2021 an der Folkwang Universität der Künste (UdK) in Essen Saxophon und lernte dort seine Bandmitglieder kennen. Mit Vincent Pinn an der Trompete, Lion Lauer am Klavier, Alex Rosendahl am Kontrabass und Simon Kuhn am Schlagzeug formieren sich die Dennis Grasmik’s Jazz Painters. Seit Anfang 2023 besteht die Band unter der Leitung Grasmik‘s.
Neben Eigenkompositionen des Bandleaders spielen die DG’s Jazz Painters Stücke aus Bebop, Hardbop und Modern Jazz. Sie orientieren sich dabei besonders am großen Vorbild der Art Blakey’s Jazz Messengers. Aber auch Stücke zeitgenössischer Vorbilder und Musiker, wie Benny Green, Roy Hargrove, Kenny Garrett, Kenny Wheeler oder Peter O´Mara werden mit viel Spielfreude und farbenreicher Improvisation interpretiert. Das Quintett schafft eine fünfdimensionale Klangfläche und durch das äußerst dynamische und zugleich schwungvoll-lebhafte Spiel malen sie eine bedachte und tiefgründige musikalische Landschaft und geben dem Jazz einen ganz eigenen Anstrich.

Dennis Grasmik (Bandleader/Saxophon)
Vincent Pinn (Trompete)
Lion Lauer (Klavier)
Alex Rosendahl (Kontrabass)
Simon Kuhn (Schlagzeug)

Eintritt Frei; Spenden willkommen!