Klangreise Afrika mit Aidara Seck und Haware (LIVESTREAM-Special)
25.9.2021

SA 25. September 2021, 20 Uhr
Klangreise Afrika mit Aidara Seck und Haware (LIVESTREAM-Special)
Die Programm-Reihe ” Klangreise Afrikavoneinander lernen von traditionell bis modern” umfasst Rituale, Erzählungen, ruhige Harfenlaute auf der Kora und Gitarrenklänge zu den leidenschaftlichen Liedern der Griots und feurige Rhythmen auf der Trommel zu den Tänzen aus verschiedenen Regionen Westafrikas.
Je nach Corona-Lage als LIVESTREAM im Internet oder LIVE mit einem Buffet mit verschiedenen Gerichten der afrikanischen Küche.
Aidara Seck ist Sänger, Percussionist und Entertainer aus einer traditionellen Musikerfamilie der Griots, quasi trommelnd auf die Welt gekommen, der Rhythmus ist sein Zuhause.Das aus dem Senegal stammende Multitalent bezaubert Jung und Alt mit seiner samtig-warmen Stimme: ob sanfte Töne zum Träumen oder kraftvoll mitreißend – ein Erlebnis, das einen den Sand des Senegals unter den Füßen spüren lässt…
HAWARE“ bedeutet auf Wolof, einer der Landessprachen im Senegal:
“Eine schöne Zeit miteinander verbringen!”
Unterstützt wird er dabei, exklusiv für diesen Abend, von
Dera Dramé, Mali – Gitarre
Issa Ndiaye, Senegal – Gitarre
Mamour Seck, Senegal – Schlagzeug
Pape Thioune, Senegal – Percussion
Benson Enowben Itoe, Kamerun – Bass
Dieser spannende Zusammenschluss afrikanischer Musiker, jeder ein Meister an seinem Instrument, verspricht ein einmaliges Konzert mit dem authentischen “african feeling”.
Info u. Vorverkauf: Katakomben-Theater in Essen
Hampar Sarafian 0208-74069801 / https://www.hampar-sarafian.de
Foto: Anja Hüben