Tintenschleier
29.10.2022

SA 29. Oktober 2022, 20h
Tintenschleier
Beim Projekt „Tintenschleier“ handelt es sich um eine Kooperation zwischen dem Autor Ramy Al-Asheq, der Theatermacherin Simina German und dem Pianisten Utku Yurttaş. Ramy Al-Asheq ist ein syrisch-palästinensischer Dichter und Autor, der seit 2014 in Deutschland lebt. In seinen Texten verarbeitet er Themen wie Flucht, Krieg oder das Leben im Exil. In ihrem Projekt wollen die Künstler*innen das Publikum mit den Texten Al-Asheqs in Berührung bringen. Seine Texte sollen in einem performativen Kontext präsentiert werden und als Partitur für eine theatrale Installation aus Text, Video und Musik dienen.
Mit:
Ramy Al-Asheq (Text/Performance)
Simina German (Video/Performance)
Utku Yurttaş (Piano/Performance)
Eintritt: 15/12 Euro
Gefördert von Interkultur Ruhr und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen