Transaesthetics Trio
7.9.2023

SA 10. August 2024, 22 Uhr
Transaesthetics Trio

Das Trio Fethi Ak, Kazım Çalışgan und Jens Pollheide und ihre Gaste experimentieren und erproben neue musikalische Zustande. «Transaesthetics» ist nicht nur ein Gruppenname, ein Bandtitel, sondern ein musikalisches Programm.

Transaesthetics kombiniert aber Stilrichtungen und Genres mit anderen Musikern und deren musikalischen Interessen, Schwerpunkten und Stilen. So wird es zu einem offenen System, das vom Durchfuss asiatischer, indischer, fernostlicher Musiktraditionen, Stile und Instrumente in Kombination mit westlichen und anatolischen Musiktraditionen und Stilen lebt.

Zugleich wird uber die Techniken und Praktiken des Musizierens nachgedacht und mit Diversitat experimentiert. Dabei betreibt Transaesthetics keine additive Kombinatorik der Stile und Instrumente, sondern sucht nach organischen Synthesen und Veredelungen.

Grenzen zu transzendieren ist mehr als Grenzen zu überschreiten – sie verschwinden in neuen organischen Synthesen.

Jens Pollheide: Bass, Ney, Kaval
Kazım Çalışgan: Kopuz, Vocal, Percussion
Eintritt: Zahl, so viel du willst!