Ausstellung

beagaB

BEGEGNETE ABSTRAKTION
Malerei von Beata Binczyk und Gabriele Hüsgen

Es sind die zufälligen Begegnungen im Leben, die die Künstlerinnen Beata Binczyk und Gabriele Hüsgen auf die Leinwand bringen.
Ausstellung im Katakombentheater, Girardethaus, Essen

Dauer: 26.1.17.-31.3.17
Vernissage am 26.1.17 ab 18 Uhr

Beata Binczyk
Diplomierte Goldschmiedin und Schmuckdesignerin mit Ausbildungsstationen in Warschau/PL und Zürich/CH. In ihrem malerischen Schaffen begibt sich die Künstlerin auf die Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten.Teilnahme an Einzel- und Gruppenausstellungen.

Gabriele Hüsgen
nach studien mit abschlüssen in germanistik/theologie/kunst/literatur lehrtätigkeit und kooperation mit einer künstlergruppe. erlernen des goldschmiedehandwerkes. mit ihrer malerei und der objektkunst ist sie sowohl auf einzel- als auch gruppenausstellungen zu sehen.
www.gabrielehuesgen.de

Beide Künstlerinnen gehören zur Galeriegemeinschaft dieserArt, Girardetstraße 8, neben dem Hudson`s.

Montag bis Freitag zwischen 10 – 14 Uhr und während der Veranstaltungen im Katakomben Theater.