Ausstellung

Ausstellung

Eirini Bratti „Innere-Landschaften“
1. bis 11. Innere Landschaften, Mischtechnik auf Leinwand, 2019 Kauf ist möglich; Preise auf Anfrage

INNENLANDSCHAFTEN – INNERE LANDSCHAFTEN
Konzeptionelle Entwicklung des Foyers zu einem Installations-, Ausstellungs- und Veranstaltungsraum mit multimedialen Mitteln und Licht- und Projektionskunst

Dieser Aufgabe hat sich die griechische Malerin Eirini Bratti angenommen; sie kuratiert, konzipiert und stellt auch eigene Werke, die sie immer in einem permanenten Entstehungs- und Wandlungsprozess begreift, aus. Das Thema ihrer Arbeiten aus dem vergangenen Jahr hat sie zu zu INNENLANDSCHAFTEN geführt, die sowohl Seelen-als auch Phantasielandschaften sind, Energieräume, Energiegestalt, Wandlungen und Formen, die sich bilden und verlieren, auflösen und neu bilden. Wasser, Luft, Feuer, Erde und eigentlich ist das fünfte Element der Wandel.

Dauer der Ausstellung: 2. Oktober bis 2. November 2019
Besichtigung während der Bürozeiten:
Montags, Mittwochs und Freitags 11 bis 13 Uhr über den Büroeingang (Außentreppe)
Im Theater Mittwochs ab 19.30 Uhr,
sowie Freitags und Samstags jeweils 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltungen.
Eintritt Frei.