Comedy, Kabarett Archiv

Die Comedy Couch

comedy-couch-image

DI 12. Mai 2020, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Die Comedy Couch
Show mit Gästen und Late Night Band
präsentiert von Ludger K.
Mehr als 10 Jahre erfolgreich im GOP Varieté, jetzt bei uns: Stand-Up Comedy, Musik und ein rotzfrecher Kamikaze-Moderator – wir freuen uns auf die zweite Ausgabe der COMEDY COUCH, eine Mix-Show der besonderen Art. Diesmal zu Gast: David Werker (1LIVE, RTL usw.), Carsten Höfer und ein weiterer Überraschungsgast.
Als Sidekick wie gewohnt dabei: Die Late Night Band mit Volker Naves, Robert Mayer, Jan-Thilo Henn.
Karten im Katakomben Theater, an vielen bekannten VVK-Stellen sowie online bei Reservix: Kartenreservierung
Jeweils 20€ (bei Reservix zzgl. VVK-Gebühr)
Freie Platzwahl
Vor der Show kleine Snacks im Foyer.
E-MAIL:katakomben-theater@web.de
Weitere Termine 2020: 17.3. (zu Gast u.a. Kay Ray) / 12.5. (zu Gast u.a. David Werker) / 29.9. (zu Gast u.a. Ill-Young Kim) / 24.11. (zu Gast u.a. Ralf Senkel)
Kartenreservierung

Stand up im Doppelpack: Senay Duzcu & Murat Işboğa

31.5.2020

SO 31. Mai 2020, 16 Uhr - Wegen der aktuellen Entwicklung findet die Veranstaltung leider nicht statt!!!
Stand up im Doppelpack

Senay Duzcu „Hitler war eine Türkin?!
Murat Işboğa „Der Lieblingstürke“
Zwei Stand up Comedian, Senay Duzcu und Murat Isboga sind seit Jahren auf Deutschlands Bühnen unterwegs und
rocken am 31. Mai die Bühne in Essen und erzählen uns nicht nur Geschichten über das deutsch-türkische Zusammenleben.
Es wird viel zu lachen geben für jung und alt und Menschen aller Nationen.
Eintritt: 15 Euro
Kartenreservierung Gecetix

Muhsin Omurca „Cartoon-Kabarett“

Taksim Maksim

FR 5. Juni 2020, 20 Uhr - Wegen der aktuellen Entwicklung findet die Veranstaltung leider nicht statt!!!
Muhsin Omurca
„Cartoon-Kabarett“
“Endlich eine frische Kabarett-Idee!” schrieb die Nürnberger Nachrichten über das erste Cartoon-Kabarettprogramm von Muhsin Omurca und prompt erhielt es den “Deutschen Kabarett-Sonderpreis”. Muhsin tourt nicht nur in Deutschland, Österreich, Finnland und der Türkei, sondern auch in Kanada (Uni Toronto), Japan (Unis in Tokyo, Kyoto & Osaka) und den USA (Uni California Berkeley). Muhsin, der von Dieter Hildebrandt entdeckt wurde, ist mit seinem “ideenreichen und scharfsinnigen” Cartoon-Kabarett unterwegs.

Südwest-Presse:
“Was hat der Mann nicht alles erfunden: Zusammen mit Sinasi Dikmen gründete er 1986 mit Knobibonbon das erste Migranten- Kabarett deutscher Sprache – in Ulm. Mit seinem ersten Solo- programm „Ein Skinhead in Istanbul“ entwickelte er das Karikaturen- Kabarett, nutzte dabei seine Doppelbegabung als Kabarettist und Karikaturist… Omurcas Wortschöpfung „Bio-Deutsche“ schaffte es im vergangenen Jahr übrigens auf die Shortlist für das Unwort des Jahres!”

Friedrich-Ebert-Stiftung:
“Einen großartigen Kabarett-Abend haben wir am vergangenen Donnerstag mit Muhsin Omurca’s Programm ‘Integartion à la Ikea’ in Offenbach verbracht. Mit Bissigkeit, Humor und Sarkasmus bricht Muhsin Omurca das Miteinander und Gegeneinander zwischen der Aufnahmegesellschaft und der Zugewanderten auf.”
Eintritt: VVK 15/12 Euro; Abendkasse 17/14 Euro