Tanz, Theater Archiv

Sommerferien

sommerpause
liebes Publikum,
bis zum 20. August 2018 befindet sich unser Theater im sommerlichen
Ausnahmezustand: Wir haben Ferien! Und sind ab dem 20. August 2018 in
alter Frische, erholt und motiviert wieder für Sie da!
Unsere Salsa-Abende finden freitags wie gewohnt für Sie statt.
Schließlich kennt die Salsa keine Sommerpause ;-)

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

tangosalsa

FR 20. Juli  2018, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

tangosalsa

FR 27. Juli 2018, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

salsakatkomben

FR 3. August  2018, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

Konzertreihe “Jazz for the People”

jfp2018

MI 5. September 2018, 20 Uhr
Konzertreihe Jazz for the People
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

Konzertreihe “Jazz for the People”

jfp-2

MI 12. September 2018, 20 Uhr
Konzertreihe “Jazz for the People”
Jeden Mittwoch!

Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

“It Must Have a Beat and It’s Gotta Have Soul”
Gitarrist Mikhail Churilov wuchs in Nowosibirsk auf und lebt seit einigen Jahren in Essen, wo er an der Folkwang-Universität der Künste studiert. Seine Leidenschaft gilt dem Straight-Ahead-Jazz; wichtige Einflüsse für ihn sind u. a. George Benson, Wes Montgomery und Howard Roberts. Er leitet ein eigenes Quartett mit Jerry Lu (Klavier), Caris Hermes (Kontrabass) und Niklas Walter (Schlagzeug).
Letztes Konzert vor der Sommerpause!
mit
Mikhail Churilov (Gitarre)
Marc Brenken (Klavier, Orgel)
Jean-Yves Braun (E-Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)

Türkland

Unbenannt-6

SA 29. September 2018, 20 Uhr
Türkland
Dilşad wächst in Deutschland auf. Als Erwachsene kehrt sie für die Liebe in das Land zurück, aus dem sie und ihre Eltern vertrieben wurden. An ihrem Hochzeitstag überschlagen sich ihre Gedanken darüber, wie sie sich eigentlich inmitten der unterschiedlichen kulturellen Strömungen und äußeren Zuschreibungen identifiziert. Und wie der Umgang mit kultureller Vielfalt in Deutschland und der Türkei ihr Leben prägen.
Die multimediale Leseperformance “Türkland” basiert auf dem autobiografischen Werk der Schauspielerin Dilşad Budak-Sarıoğlu und behandelt auf nachdenkliche und humorvolle Art und Weise die Themen Migration, Identität und deutsch-türkische Geschichte und Beziehungen. Es performen Dilşad Budak-Sarıoğlu und Ilgıt Uçum.
Türkland ist eine Produktion des Istanbuler Theaters “Entropi Sahne” in Kooperation mit der Kulturplattform “MAVIBLAU”. Die Aufführung findet auf Deutsch und Türkisch mit türkischen und deutschen Übertiteln statt.
VVK 13/10 Euro; AK 15/12 Euro
Weitere Infos sind hier zu finden: www.maviblau.com/turkland

10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018

5okt2018

FR 5. Oktober 2018, 19 Uhr
SA 6. Oktober 2018, 19 Uhr
10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018
Naima Nada feiert die 10. Jubiläumsshow mit einem bunten Feuerwerk aus Tanzfreude und Leidenschaft, Bauchtanz und orientalischer Tanzkunst mit dem Duo Laura & Leila, dem Duo Sadiqa und den Tänzerinnen und Tänzern des Bauchtanzstudios.
Feiern Sie mit uns ein bezauberndes Fest aus 1001 Nacht.
Eintritt: VVK 17 Euro; AK 20 Euro

10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018

5okt2018

SA 6. Oktober 2018, 19 Uhr
10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018
Naima Nada feiert die 10. Jubiläumsshow mit einem bunten Feuerwerk aus Tanzfreude und Leidenschaft, Bauchtanz und orientalischer Tanzkunst mit dem Duo Laura & Leila, dem Duo Sadiqa und den Tänzerinnen und Tänzern des Bauchtanzstudios.
Feiern Sie mit uns ein bezauberndes Fest aus 1001 Nacht.
Eintritt: VVK 17 Euro; AK 20 Euro

Muhsin Omurca – Integration a la IKEA

Karikatürk2018

FR 26. Oktober 2018, 20 Uhr
Muhsin Omurca – Integration a la IKEA

Alle kommen nach Deutschland: die Syrer und die getürkten Syrer. Ja, selbst die Vietnamesen wollen auf einmal Syrer sein. Die Integrations-Industrie ist auf kaltem Fuß erwischt und total gelähmt worden; sie stöhnt nur noch „Was tun? Wie weiter? Müssen wir den Film mitten drin stoppen und wieder von vorne anfangen?“ Nein, nicht doch! Wozu sind die Türken da? Immerhin haben sie 40 Jahre Integrations-Experimente auf dem Buckel, die ihre Spuren hinterlassen haben. Die Erfahrungen der Türken – der ewigen Integrationsfahrschüler Deutschlands – sind Gold wert. Jetzt kann die deutsche Gesellschaft auf sie zählen. Denn Integration ist unser aller Döner. Endlich sind die unterschätzten und verkannten türkischen Eigenschaften wie Pragmatismus und Erfindergeist am Zug und werden ihre Renaissance erleben. Muhsin, der Vater des Migrantenkabaretts in Deutschland und noch nicht anerkannte Integrationsexperte, kennt seine Landsleute und die Deutschen wie kaum ein anderer und schlägt u.a. vor: „Integration a la IKEA“…Wie üblich mit selbstgezeichneten Cartoons. Solo-Programm mit Cartoons, Dauer: 2 x 45 Min (flexibel).
PRESSE:
“Endlich eine frische Kabarett-Idee!” schrieb die Nürnberger Nachrichten über das erste Cartoon-Kabarettprogramm von Muhsin Omurca und prompt erhielt es den “Deutschen Kabarett-Sonderpreis”. Muhsin tourt nicht nur in Deutschland, Österreich, Finnland und der Türkei, sondern auch in Kanada (Uni Toronto), Japan (Unis in Tokyo, Kyoto & Osaka 2013) und den USA (Uni California Berkeley/San Francisco 2015). Muhsin, der von Dieter Hildebrandt entdeckt wurde, ist mit seinem “ideenreichen und scharfsinnigen” Cartoon-Kabarett unterwegs.
Eintritt: VVK 15/12 Euro; Abendkasse 17/14 Euro
Kartenreservierung