Partys, Kurse Archiv

Konzertreihe “Jazz for the People”

jfp-2

MI 23. Mai 2018, 20 Uhr
Konzertreihe “Jazz for the People”
Jeden Mittwoch!

Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

MI 23. Mai:
Jazz for the People feat. George Tjong-Ayong: “Steps in Time – My Personal Songbook”
Der in Köln beheimatete Saxophonist George Tjong-Ayong widmet diesen Konzertabend einer Auswahl seiner Lieblingsstücke aus dem Great American Songbook.. Er studierte in Köln und Maastricht und arbeitete u. a. mit André Nendza, Henning Berg und Christoph Hillmann zusammen.
http://www.tjong-ayong.de

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

tangosalsa

FR 25. Mai 2018, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

Konzertreihe “Jazz for the People”

jfp2018

MI 30. Mai 2018, 20 Uhr
Konzertreihe Jazz for the People
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang!!!

30. Mai:
Jazz for the People feat. Holger Weber: “These Are Soulful Days”

Souljazz ist das “rothaarige Stiefkind” des Modern Jazz, ist die Musik vieler Orgelbands. Er ist funky, tanzbar, manchmal sentimental, die vergessene Popmusik des schwarzen Nachkriegsamerika. Holger Weber, der in Heidelberg aufwuchs, liebt Souljazz und studierte Gitarre am Conservatorium Hilversum u. a. bei Wim Overgaauw und Jesse van Ruller. Zurzeit lebt er in Dortmund.

REBEAT!co

27459730_10156090936467453_2738357191040647203_n

FR 15, Juni 2018, 20 Uhr - Mit Liveübertragung WM-Spiel: Portugal – Spanien!!!
REBEAT!co
Rembetiko ist die “undergroundmusic” Griechenlands.
In ihren Anfängen wurde Rembetiko von den Flüchtlingen, die 1922 nach dem Ende des 1. Welt- Kriegs im Rahmen eines Bevölkerungsaustauschs aus den Orten Kleinasiens auf das griechische Festland umgesiedelt worden waren, gespielt – vor allem in den Hafenstädten Athen, Piräus und Thessaloniki.
Es wurde die Musik der Gestrandeten und Gescheiterten der Gesellschaft. Rembetiko ist der Ausdruck des Lebensgefühls – schwungvoll und provokativ wie der Tango, schwermütig und traurig wie der Fado. Oft wird das Rembetiko auch als der “griechische Blues” bezeichnet, Ähnlich wie im Blues handeln die Texte von den alltäglichen Sorgen und Erfahrungen der einfachen Leute, von Liebesglück oder Liebesleid, von Armut, Pannen und Knast.
Die Rembetiko-Musik erlebte ihren Höhepunkt in den 1930er – 1950er Jahren.
Mit Beginn der griechischen Schuldenkrise lebte sie wieder auf und wurde vor allem bei den jungen Griechen immer beliebter.
Murat Sanalmis (Gitarre, Gesang)
Epaminondas Ladas (Bouzouki, Gesang)
Yavuz Duman (Trompete)
Jens Pollheide (Bass)
Kazim Calisgan (Percussion)
Eintritt: 12/10 Euro
Kartenreservierung

Estarabim – Dünden Bugüne en iyi Türkçe Müzik

estarabimmai2018

SA 16. Juni 2018, 23 Uhr
Estarabim
Dünden Bugüne en iyi Türkçe Müzik
Turkish Rock & Pop

Estarabim 4. yilinda da cok keyifli. Ilginize tesekkür ediyoruz..
Seviyeli ortamda kaliteli Müzikle keyifli bir gece icin12 Mayisda Essen Katakomben tiyatrosunda görüsmek üzere.
Bilgi ve masa rezervasyonlari için : 0177 6539309.

Kara Kedi: BLUES/ROCK meets ROCK

28.4.2018-2

SA 30. Juni 2018, 23 Uhr
KARA KEDI / Blues ROCK meets ROCK
KARA KEDI’de yaza MERHABA derken hem hep beraber “YAVUZ ÇETIN” tarzında Blues şarkıları hemde en güzel ve en eğlenceli ROCK şarkılarıyle yaz sezonu finalimizde sizleri tatile uğurlayacağız!
Belkide çoktandır aklımızda olan ama ilk defa uyguladığımız “BLUES/ROCK tarzı bir gece sizleri bekliyor! Bam başka bir gece olacak! Sıcacık ama bi o kadarda zehir zembeROCK bir ortam sizi bekliyor!
WELL DONE BOYS`un BLUES/ROCK tarzı ve JUKEBOX’un ROCK dolu repertuarına hazır olun!
After Showumuz`da deejay Çelik sizleri yine kırıp geçirecek!
Kara Kedi’yi 2018`de sezon finalinde kaçırmayın!!
Yer: Essen Katakomben Tiyatrosu
Kapı açılış: 22h
Konser başlayış saati:
1. Band (WELL DONE BOYS) 23 – 00:15H
2. BAND (JUKEBOX) 00:45 – 2:15H
3. Aftershow (Dj Çelik) 2:15 – 4:00h
Rezervasyon almıyoruz!
Info@karakedi-rock.de
www.karakedi-rock.de
oder: 01734550097

10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018

5okt2018

FR 5. Oktober 2018, 19 Uhr
SA 6. Oktober 2018, 19 Uhr
10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018
Naima Nada feiert die 10. Jubiläumsshow mit einem bunten Feuerwerk aus Tanzfreude und Leidenschaft, Bauchtanz und orientalischer Tanzkunst mit dem Duo Laura & Leila, dem Duo Sadiqa und den Tänzerinnen und Tänzern des Bauchtanzstudios.
Feiern Sie mit uns ein bezauberndes Fest aus 1001 Nacht.
Eintritt: VVK 17 Euro; AK 20 Euro

10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018

5okt2018

SA 6. Oktober 2018, 19 Uhr
10. Jubiläumsshow Naima Nadas Tanzträume des Orients 2018
Naima Nada feiert die 10. Jubiläumsshow mit einem bunten Feuerwerk aus Tanzfreude und Leidenschaft, Bauchtanz und orientalischer Tanzkunst mit dem Duo Laura & Leila, dem Duo Sadiqa und den Tänzerinnen und Tänzern des Bauchtanzstudios.
Feiern Sie mit uns ein bezauberndes Fest aus 1001 Nacht.
Eintritt: VVK 17 Euro; AK 20 Euro

Essener Gitarrenduo und Spanish Colours – Ein Spanischer Abend mit Musik und Flamencotanz

23.3.2018

FR 2. November 2018, 20 Uhr
Essener Gitarrenduo und Spanish Colours
Ein Spanischer Abend mit Musik und Flamencotanz

Seit über 25 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos als Essener Gitarrenduo gemeinsam auf der Bühne. Nun sind sie wieder einmal in größerer Besetzung zu erleben.
Mit den beiden Musikern Martin Breuer am Bass und Peter Eisold am Schlagzeug, und den beiden Tänzerinnen Irina Castillo und Renate Pomp laden Sie zu einem Konzert mit berühmten spanischen Melodien, virtuosem Gitarrenspiel und feurigen, traditionellen Flamencotänzen ein.
Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Abend, professionell, witzig, temperamentvoll und charmant.
Studien an der Folkwang Universität der Künste Essen und Duisburg
und an den Musikhochschulen Köln und Wuppertal,
langjährige Lehrtätigkeiten an Musik – und Hochschulen,
CD -, Buch – und Notenveröffentlichungen, Mitwirkung an Chor, Opern – und
Orchesterproduktionen und zahlreiche Auftritte im In- und
Ausland prägen das professionelle Bild der Künstler.
Steinmanns Lehrbuch „Die Flamencogitarre„ (AMA-Verlag) wurde mit dem
Deutschen Musik Editions – Preis ausgezeichnet.
Bernd Steinmann und Stefan Loos Gitarre, Martin Breuer Bass, Peter Eisold Percussion,
Irina Castillo und Renate Pomp Flamencotanz.
Eintritt: VVK 20/15 Euro: AK 22/17 Euro
Kartenreservierung