Allgemein Archiv

Jazz for the People

Jazz for the People m Hermann 1

MI 25. Mai 2016, 20 Uhr
Konzertreihe “Jazz for the People”
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang

Mi, 25.05.   -   Special  Guest:
Ansgar Elsner   (Tenorsaxophon)    -   “Straight  Edgy”


“Mein Spiel bewegt sich zwischen den beiden Polen straight und edgy”, so der in Münsteraner Saxophonist, der in den Achtzigerjahren durch sein Mitwirken in zahlreichen Jazzensembles bekannt wurde; ebenso als Bandleader, u. a. im Trio Koimit Schlagzeuger Christian Schönefeldt und Bassist Lars Gühlcke. Daneben gilt sein Interesse grenzüberschreitenden Projekten, die Musik, Literatur, Tanz und Film zusammenführen.  Ansgar Elsner ist zudem künstlerischer Lehrbeauftragter an der Westfälischen Wilhelms-Universität, wo er u. a. die Uni-Bigband leitet.

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

tangosalsa

FR 27. Mai 2016, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

ANDREAS LUKETA & MARKUS TÜPKER – MUSICALSTARS IN CONCERT 2016

Plakat Andreas Bieber 2016 - So kann das Leben sein Kopie

SO 29. Mai 2016, 19.30 Uhr
SOUND OF MUSIC – CONCERTS

ANDREAS LUKETA & MARKUS TÜPKER
MUSICALSTARS IN CONCERT 2016
ANDREAS BIEBER – SO KANN DAS LEBEN SEIN…
WITH SPECIAL GUESTS
Am Flügel: MARIAN LUX

Als originaler JOSEPH des einstigen Musicalhits im Colosseum Theater Essen, als Premierenbesetzung in Musicals von ELISABETH über GREASE zu TABALUGA & LILLI, sowie durch Kino- und TV-Produktionen (HANS IM GLÜCK, MARIENHOF u.a.) , ist ANDREAS BIEBER im deutschsprachigen Raum bekannt und beliebt.
Seit 30 Jahren feiert der Darsteller gleichermaßen im Musical- wie auch im Schauspielfach große Erfolge. Ob nun als waschechter Komödiant in der deutschsprachigen Erstaufführung von Mel Brooks Musical THE PRODUCERS, als zynischer Transsexueller im Rockmusical HEDWIG AND THE ANGRY INCH, als Euphorion in Torsten Fischers preisgekrönter FAUST II – Inszenierung oder als liebenswerter Visagist Fred Hoffmann in der Wiener Inszenierung des Udo Jürgens Musicals ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK :
ANDREAS BIEBER gelingt es ihm immer wieder sein Publikum zu begeistern.
Bei seinem neuen Programm
SO KANN DAS LEBEN SEIN nimmt ANDREAS BIEBER sein Publikum mit auf eine Zeitreise durch 30 Jahre Bühnenkarriere mit einigen Abstechern auch hinter die Kulissen. Auf dem Weg liegen viele Erinnerungen an Erlebtem, eine Menge Inspirationen, die den sympathischen Künstler zu dem gemacht haben, der er heut ist – denn wer im Leben nicht seinen Weg findet, kann im Rampenlicht nicht vom Leben erzählen….
Musical, Pop, Chanson, Schlager – in vielen bunten musikalischen Farben malt
ANDREAS BIEBER bei SO KANN DAS LEBEN SEIN seinen ganz eigenen Weg durch 30 Jahre Showbiz.
Freuen Sie sich auf eine mal melancholische, freche, bittersüße oder einfach mal hoffnungslos verliebte musikalische Reise – denn so kann das Leben sein…

Tickets (45 Euro zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr – Freie Platzwahl) unter www.soundofmusic.de und Telefon 0201 – 72 13 81

Konzertreihe “Jazz for the People”

Jazz for the People m Hermann 1

MI 1. Juni 2016, 20 Uhr
Konzertreihe “Jazz for the People”
Jeden Mittwoch!
Jean-Yves Braun (Gitarre und Bass)
Hermann Heidenreich (Schlagzeug)
Marc Brenken (Klavier)
und Gäste…
Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Einlass ab 19:30 Uhr, Konzertdauer ca. 60 Minuten.
Barrierefreier Zugang

Mi, 01.06.   -   Special  Guest:
Sinje Schnittker   –   “Vom Wetter und swingenden Jahreszeiten”

Die gebürtige Braunschweigerin verschlug es nach ihrem Trompetenstudium an der Folkwang-Hochschule gen Norden, wo sie vor zwei Jahren den Zucchini Sistaz in die Arme wehte, einem Close-Harmony-Gesangstrio, das sich selbst auf Kontrabass, Gitarre und Blechblasinstrumenten begleitet. Nun lockt der Sommer sie zurück ins schöne Rüttenscheid, wo sie Stücke über das Wetter und swingende Jahreszeiten mit
und ohne Text zum besten gibt.

Trionova und small is beautiful

trionaledez2015 Kopie

DO 2. Juni 2016, 20 Uhr
Trionova und small is beautiful
“real unplugged music” vom feinsten
Mittlerweile zum 17. mal treffen sich die beiden Toptrios, um einfach nur zusammen ihren Sound zu geniessen. Mehr und mehr Musikliebhaber kommen zur Veranstaltung, die bereits beim letzen mal ausverkauft war. Ein musikalisches Feuerwerk mit hervorragend interpretierten Songs, tollem Gesang und witzigem Entertainment.
Seit einem Jahrzehnt verwöhnen sowohl Trionova aus Duisburg, als auch Small is beautiful aus Essen das Publikum mit akustischen Interpretationen ihrer Lieblingssongs aus der Welt der Popmusik.
Das Wort “Covermusic” kann man hier eigentlich vergessen, denn die Interpretationen der Bands sind so sehr mit eigenem Feeling und Arrangement gespielt, daß sie eigentlich wie eigene Songs rüberkommen.
Eine Zeitreise durch die Musikgeschichte der vergangenen Jahrzehnte und sicherlich ein wunderbarer Abend für alle, die “unplugged”-music und erstklassige Gesänge lieben und das vielleicht noch mit alten Freunden teilen wollen.
Einzeln und gemeinsam —- ein Ohrenschmaus.
Es rät sich, schnell Karten zu sichern unter www.katakombentheater.de oder im Büro des Theaters (Mo – Fr 10 bis 14 Uhr).
www.trionova.de
www.smallisbeautiful.de
AK: € 14,00
VVK: € 12,00, zzgl. Gebühren
Kartenreservierung

Meltem Kaptan

Kaptan_Medefindt38

FR 3. Juni 2016, 20 Uhr
Meltem Kaptan

Was macht eine gute Gas(t)geberin aus? Man nehme einen Esslöffel wilden, türkischen Honig, eine verführerische Prise Charme, verrühre alles mit einem quirligen Lockenkopf und garniere das Ganze auf einem Stück ostwestfälischem Schwarzbrot. Diese Köstlichkeit nennt sich Meltem, die üppigste Versuchung deutsch-türkischer Intergration.
Die Comedienne, bekannt aus 1Live, Funkhaus Europa und als Sat1-Moderatorin von „Das große Backen“ erobert mit ihrem Soloprogramm im Sturm die Herzen. Es erwartet Sie eine geballte Mischung aus Kabarett, Gesang, Figuren-Comedy und Stand-Up… ein buntes Knallbonbon – Meltem halt!
Zitat Jürgen Becker: „Meltem geht auf der Bühne ab wie Sau!“
Eintritt: VVK 15/12 Euro; AK 17/14 Euro
Kartenreservierung

FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

salsakatkomben

FR 3. Juni 2016, 23 Uhr
FIESTA DE SALSA – jeden Freitag

SALSA Merengue, Bachata, Cumbia y más sabor… mit Dj. Carlos
Jeden Freitag ab 22.30 Uhr
KARIBIK-FEELING HAUTNAH ERLEBEN!!!
Eintritt: 4,- Euro

Katakomben – Ensemble REMIXED

remix

SA 4. Juni 2012016
Katakomben – Ensemble REMIXED
Beni Unutma- Vergiss mich nicht
Das Katakomben – Ensemble steht nun seit Februar 2014  auf der Bühne. In der Zeit schaffte dieses Ensemble vier Theaterstücke zu inszenieren. Texte, Kostüme, Maske, Musik… alles aus eigener Kreativität. Jetzt, zum fast dreijährigen Bestehen kommt das Ensemble mit „ Vergiss mich nicht“ auf die Bühne.  Im Wechselspiel von szenischen Lesungen,Schauspiel, Musik und Tanz stellt das Ensemble seine theatralische, politische und ästhetische Weltansicht unter „Remixed“ auf die Bühne. Eine überraschende Collage wird wieder sehr viele Höhen und Tiefen zeigen.
Regie: Dinçer Güçyeter
Eintritt: VVK 10 Euro; AK 12 Euro
Kartenreservierung

ESTARABIM – DÜNDEN BUGÜNE

esterabimmai2016

SA 4. Juni 2016, ab 23 Uhr
ESTARABIM
DÜNDEN BUGÜNE EN IYI TÜRKCE POP / ROCK
Samimi ve seviyeli ortamda keyifli eglenceli Parti. Sagdan soldan Estarabim.
Sizleri bu güzel gecede Essen’de kültürel etkinlikllerin ve güzel eglencelerin adresi Katakomben Tiyatrosunda agirlamaktan mutluluk duyuyoruz.
Essen ve cevresinde yeni bir müzik akimi ve tarz ile seviyeli kaliteli bir ortami sizlere sunmayi amacliyoruz.
Türkce Anadolu Rock, Pyschdellic, 45lik, 90lar ve günümüzün en güzel Türkce Pop, Latin, House ve Black müzik tarzlarini sizlerle bulusturuyouz.
Giris Saati: 23:00
Giris ücreti: 10 Euro
Estarabim ekibi olarak sizleri aramizdan görmek mutluluk duyariz.

EMFATIH das neue Programm von Fatih Çevikkollu

2015-05-16-poster-fatih_print_

SO 5. Juni 2016, 20 Uhr
EMFATIH das neue Programm von Fatih Çevikkollu
Fatih Çevikkollu ist mit seinem neuen, mittlerweile fünften Solo-Programm wieder in Fatihland unterwegs. Mit Geist und Gefühl ist der Kölner Kabarettist auf Werbetour für eine verlorengegangene Eigenschaft: Mitgefühl –

EMFATIH!
Fatih Çevikkollu spielt mit Wahrheit und Fanatismus: Die Einen tragen ein Kopftuch, die Anderen einen geistigen Schleier und so manche Lügenfresse geht morgens spazieren. Sagte man früher: Kümmeltürken, so sind es heute: Topterroristen. Seit ISIS aber wissen wir: Wir haben keinen Plan gegen den Fanatismus. Wir handeln kopflos.
Fatih Çevikkollu spielt mit Schmerz und Sehnsüchten: Flüchtlinge schwimmen im Mittelmeer und machen ihre ganz eigenen Grenz–erfahrungen vor der Festung Europa. Members Only.
Fatih Çevikkollu spielt mit Form und Inhalt, mit der Paragrafen-Deko des Grundgesetzes der Einen und der DAX-Kurve der Anderen. In einem Land das dem Bier frönt sind Leberwerte allemal wichtiger.

EMFATIH:
das neue Programm von Fatih Çevikkollu – rasant, relevant, eloquent. Hingehen, hinhören und herausfinden was es mit seinem Motto auf sich hat: „Wer die Wahrheit verhandelt, muss die Anderen zum Lachen bringen, sonst bringen sie ihn um!“
Eintritt: VVK 15/12; AK 17/14 Euro
Kartenreservierung