Allgemein Archiv

Online-Streaming-Konzert Gülsen SARIGİL und Hüseyin Küçük

23.4.2021

FR 23. April 2021, 19 Uhr
Online-Streaming-Konzert
Gülsen SARIGİL und Hüseyin Küçük

Gülsen SARIGİL
Die Sängerin und Baglama-Spielerin Gülsen Sarigil wird in türkische, kurdische und Zaza Sprache.

Hüseyin Küçük
Die Sänger und Baglama-Spieler Hüseyin Kücük wird in türkische, kurdische und französische Sprache.

Katakomben-TV Kanal: https://youtu.be/vA9RJAu6p54
RAA Verein NRW e.V. TV Kanal: https://youtu.be/vA9RJAu6p54
Veranstalter: RAA Verein NRW e.V.

Sounds for Children – Zukunftsbilder

21.5.2021

FR 21. Mai 2021, 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Sounds for Children – Zukunftsbilder
Sounds for Children ist eine Veranstaltungsreihe zugunsten Kinderhilfswerk Dritte Welt e.V., sie wird mit diesem letzten Event in eine neue Reihe von Veranstaltungen überleiten.

Zukunftsbilder

This is not the End – this is a New Beginning!“
In einem gemeinsamen Projekt von Scientists for Future und Artists for Future werden Utopien entwickelt, die mögliche Szenarien für unser Leben im Jahr 2040 beschreiben. Sie zeigen, dass wir mit Zuversicht eine Transformation von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft vollziehen sollten, weil sie keinen Verlust, sondern einen Gewinn an Lebensqualität für Menschen bringen wird. Zur Begrenzung der globalen Klimaerwärmung und dem Erhalt der Artenvielfalt auf unserem Planeten benötigen wir jetzt grundlegende systemische Veränderungen.

Jaimi Faulkner
Der junge Familienvater ist häufigster Gast bei Sounds for Children. Derzeit bastelt er an einem neuen Album und wird dies sicherlich im Mai vorstellen. Seine Songs beschäftigen sich zunehmend mit den Problemen unserer Gesellschaft, werden politischer. Unverändert bleiben seine Markenzeichen: energische Bluesstimme und filigrane Gitarrenkunststücke!
Vor einigen Jahren hat Jaimi den Song „Simple Man“ gecovert, ein großer Hit von …

Andreas Kümmert
Der streitbare, aber auch sensible Franke ist kein Mensch, der sich in eine Schublade pressen lässt. Musikalisch muss er sich nicht hinter Liedern von Leonard Cohen, Joe Cocker oder Elton John verstecken. Seine Alben „The Mad Hatters Neighbour“ bis „Harlekin Dreams“ beweisen seine herausragenden Fähigkeiten als Singer/Songwriter. Sein neuestes Werk zeigt ihn, wie er wirklich ist und auch sein will – ein ausdrucksvoller Mensch mit starken Gefühlen, keine Marionette der Musikbranche!

Weitere Infos und Videos:

https://rideforchildren.info/konzerte-sounds-for-children/

Eintritt: VVK 12 €, AK 15 € (Kinder bis 14 Jahre in Begleitung frei)

Spanish Colours – Das Essener Gitarrenduo im Quartett

Essener Gitarrenduo für E-Mails und Spanish Colours 20190614-253  Kopie

FR 8. Oktober 2021, 20 Uhr
Spanish Colours
Das Essener Gitarrenduo im Quartett

Bernd Steinmann und Stefan Loos; Gitarre,
Martin Breuer; Bass und Peter Eisold Percussion.

Seit 30 Jahren stehen Bernd Steinmann und Stefan Loos gemeinsam auf der Bühne. Seit 2007 offiziell als Essener Gitarrenduo. Am 19.02.2021 sind sie wieder mit ihren Kollegen Martin Breuer am Bass und Peter Eisold am Schlagzeug zu hören und präsentieren eine Auswahl ihrer letzten drei CDs „Spanish Colours“, „My spanish Dream“ und „Summer in Spain“.
Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Konzert, virtuos, temperamentvoll, professionell, mit viel Spielfreude vorgetragen und humorvoll moderiert.

Das Essener Gitarrenduo
Studien der Konzertgitarre, Laute und Barockgitarre an der Folkwang Universität der Künste Essen und an der Musikhochschule Köln/Wuppertal. Künstlerische Abschlussprüfung mit Auszeichnung und Konzertexamen.
Langjährige Tätigkeiten an Musik – und Hochschulen. CD- Produktionen, Buch- und Notenveröffentlichungen, u.a. beim Schott-Verlag. Mitwirkung an Chor, Opern– und Orchesteraufführungen und zahlreiche Auftritte im In- und Ausland prägen das professionelle Bild der Künstler. Steinmanns Lehrbuch „Die Flamencogitarre“ (AMA-Verlag) wurde mit dem Deutschen Musik Editions – Preis ausgezeichnet. 2014 entstand mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Berliner Mauer das Werk „09.November 1989 Der Mauerfall“ anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls. 2015 wurden sie vom Goetheinstitut Moskau zu einer Russlandtournee eingeladen. Am 09.November 2019 haben sie in Berlin das musikalische Rahmenprogramm der Eröffnungsveranstaltung zum 30. Jahrestages des Mauerfalls mit dem Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier, der Bundeskanzlerin Angela Merkel u.v.a. gestaltet. Zu ihrem 30jährigen Bühnenjubiläum 2020 präsentiert das Essener Gitarrenduo die neue CD „Summer in Spain“ mit beliebten Melodien aus „Carmen“ in eigener Bearbeitung für zwei Konzertgitarren und eigenen Stücke im spanischen Stil und dem Flamenco. Zu Beginn des Jahres 2020 wurden sie zum Eröffnungskonzert des Internationalen Bergischen Gitarrenfestivals eingeladen und werden noch in vielen weiteren Konzerten wie z.B. der Essener Philharmonie, der Hamburger Laeiszhalle, dem Münchener Gasteig und dem Kloster Seeon zu hören sein. Neben Ihrem ureigenen Genre der spanischen Gitarre und dem Flamenco erstellen Sie gerade wieder eine mehrsätzige Komposition in einer expressiven, modernen Tonsprache. „13. August 1961 Der Mauerbau“. Die Uraufführung wird anlässlich des 60. Jahrestages im August 2021 in Berlin stattfinden.
www.essenergitarrenduo.de